Fitness 50+

Fitness 50+

Unser Kurskonzept richtet sich an ältere oder insgesamt weniger trainierte Teilnehmer, die ihren Körperzustand leistungsfähiger, gesünder und beweglicher machen wollen. Natürlich unter besonderer Berücksichtigung des aktuell vorliegenden Ist-Zustandes im Hinblick beispielsweise auf eine eingeschränkte Beweglichkeit der Gelenke oder allgemein koordinativer Schwächen.

Rücken

Fast jeder leidet irgendwann im Laufe seines Lebens unter unspezifischen Rückenschmerzen. Wichtig für einen gesunden Rücken ist es, aktiv zu sein und zu bleiben. Denn wenn die Muskulatur von Bauch und Rücken gestärkt wird, lassen Rückenschmerzen häufig nach. Natürlich ist jeder Körper einzigartig und muss auch so behandelt werden. Zielführendes Fitness- und Gesundheitstraining – also auch Rückentraining – ist ohne einen individuellen Trainingsplan nicht möglich. Wir legen daher in unseren Studios größten Wert auf eine intensive und persönliche Beratung und Begleitung unserer Mitglieder.

Rehasport nach § 44 SGB IX

Sie haben gesundheitliche Probleme? Dann sollten Sie die Möglichkeiten eines vom Arzt verordneten Bewegungstrainings nutzen! Rehabilitationssport wird von unseren speziell ausgebildeten Übungsleitern durchgeführt. So werden gesundheitliche Einschränkungen spürbar reduziert, Schmerzzustände können verbessert werden. Auch Ausdauer, Beweglichkeit und Kondition werden gesteigert und Stress vermindert. Ein großer Vorteil ist, dass Rehasport in Kleingruppen stattfindet; die speziell ausgebildeten Sport- und Physiotherapeuten können sich so besonders intensiv um Sie kümmern. Dieses besondere Training wird von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse bezahlt.

Fragen Sie Ihren Arzt oder informieren Sie sich bei unserem Fachpersonal im Studio nach der Möglichkeit einer Rehasport-Verordnung.

Präventionskurse nach § 20 SGB V

In Ihrem Beruf sitzen oder stehen Sie überwiegend? Dann werden Ihr Rücken und Ihre Gelenke stark belastet – vermutlich wissen und spüren Sie das. Ein sportlicher Ausgleich ist für Sie besonders wichtig, um dem entgegenzuwirken. Nehmen Sie an unseren Rücken- oder Yoga-Präventionskursen teil! Sie erhöhen und verbessern langfristig Ihre Lebensqualität, Ihre Körperwahrnehmung wird gesteigert und die allgemeine Fitness erhöht. In den Kursen mobilisieren Sie Kraft, verbessern Ihre Haltung und erhöhen Ihre Koordination und Beweglichkeit. In der Regel übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen 75% der Kurskosten.

Sie haben Interesse? Dann wenden Sie sich an unsere Präventionsspezialisten im Studio, sie helfen Ihnen gerne!

Genauere Informationen erhalten Sie in Ihrem Studio!


In diesem Training wird speziell auf die Stärkung der Rumpf- und Rückenmuskulatur eingegangen. Haltungs- und Rückenproblemen wird vorgebeugt und rückenfreundliches Verhalten im Alltag trainiert.

Verbessert die Selbstheilungskräfte. Verschiedene chronische Beschwerden können damit behandelt werden.

Dieser Kurs findet, anders als die regulären Kurse, direkt auf der Trainingsfläche statt. Eine individuelle Betreuung wird hier jedem Mitglied garantiert. Das Training wird dem aktuellen Gesundheitszustand des Teilnehmers angepasst. Ziel ist, den Heilungs- und Rehabilitationsprozess diverser altersbedingter Leiden auf der körperlichen Ebene durch optimal dosiertes Ausdauer- und Krafttraining an den Geräten positiv zu beeinflussen.