CORONA UPDATE

20.08.2021

3 G Regeln

Aufgrund der kontinuierlich steigenden Fallzahlen treten ab Montag, den 23.08. in unseren Anlagen neue Beschränkungen in Kraft. Nach der neuen 3G REGELUNG (Geimpft, Genesen, Getestet) ist es für euer Training ab dem 23. August notwendig ein negatives Testergebnis, eine Bescheinigung über eine Genesung oder einen Impfnachweis vorzulegen. Die Bescheinigung über eine Genesung, sowie den Impfnachweis können wir bei eurem nächsten Besuch im Studio im System hinterlegen, sodass ihr diese nicht erneut beim Einchecken vorzeigen müsst. Das negative Testergebnis kann sowohl von einer Teststation als auch vom Arbeitgeber oder der Schule bescheinigt sein. Ein Schnelltest darf dabei nicht älter als 24h, ein PCR Test nicht älter als 48h sein. Selbsttests vor Ort sind leider nicht möglich.

Vor folgenden Studios findet ihr weiterhin unsere Teststationen:

  • Body Culture Haardtring (Mo-Sa von 9.00-19.00 Uhr, So: 9.00-19.00 Uhr)
  • Body Culture Eberstadt (Mo-Sa von 9.00-19.00 Uhr, So: 9.00-19.00 Uhr)
  • Body Culture Pfnorstraße (Mo-Sa von 9.00-19.00 Uhr, So: 9.00-19.00 Uhr)
  • Body Culture Gräfenhausen (Mo-Fr von 9.00-19.00 Uhr, Sa-So von 9.00-17.00 Uhr)
  • intenso Ostbahnhof (Mo-So von 8.00-13.00 Uhr und 15.00-20.30 Uhr)
  • Fitnessfabrik Hauptbahnhof (Mo-So von 8.00-13.00 Uhr und 15.00-20.30 Uhr)
  • Fitnessfabrik Eschollbrückerstraße (Mo-So von 8.00-13.00 Uhr und 15.00-20.30 Uhr)
  • Fitnessfabrik Griesheim (Mo-So von 8.00-13.00 Uhr und 15.00-20.30 Uhr)
  • Fitnessfabrik Dieburg (Mo-Sa von 9.00-19.00 Uhr)

Wichtig ist weiterhin, dass immer auf 1,50 m Abstand zu anderen Mitgliedern geachtet wird. In folgenden Situationen und Räumlichkeiten ist das Tragen einer Maske notwendig:

  • Bei Beratungsgesprächen und Trainingsplanerstellung
  • In den WC Räumlichkeiten
  • In den Umkleiden

8.6.2021

Anleitung zur Kursanmeldung

Hier findet ihr eine kurze Anleitung zur Kursanmeldung:

Step 1: Lade dir die Killer Sports-App herunter. Solltest du sie bereits auf deinem Smartphone installiert haben, lösche sie und installiere sie erneut, damit du das neueste Update erhältst.

Anmeldeformular zur Accounterstellung

Step 2: Um dein Konto zu erstellen, klicke auf „Login“ im Reiter rechts unten.

Ausgefülltes Formular zur Accounterstellung

Step 3: Für die Erstellung deines Kontos gib zunächst bitte deine persönlichen Daten ein (deine Kunden-ID ist hier nicht zwingend erforderlich) und wähle anschließend ein sicheres Passwort. Akzeptiere schließlich die Datenschutzbestimmungen und klicke “Account erstellen“.

Im Kursfilter den Standort auswählen

Step 4: Im nächsten Schritt, wähle unter dem Reiter „Kurse“ dein Studio und den gewünschten Tag über das Menü rechts oben.

Zum Workout Kurs anmelden

Step 5: Klicke anschließend auf deinen gewünschten Kurs. Klicke dann im sich öffnenden Fenster auf “Anmelden“.

Übersicht über die angemeldeten Kurse

Step 6a: Wenn du in deinem Account eingeloggt bist, erscheint rechts unten der Reiter “meine Kurse“. Unter diesem findest du nun alle Kurse, zu denen du angemeldet bist.

Vom Workout Kurs abmelden

Step 6b: Solltest du zu einem angemeldeten Kurs doch nicht kommen können, melde dich bitte davon ab. Hierfür klickst du unter dem Reiter “Meine Kurse” auf den entsprechenden Kurs und wählst “Abmelden“.

5.4.2021

Keine Time-Slots mehr

Wir haben viele Nachrichten erhalten, dass die Buchung über die App einige als umständlich empfinden. Wir haben euer Anliegen intern viel diskutiert und sind zu folgendem Schluss gekommen:
Da die Studios bislang nicht vollständig ausgelastet sind, können wir euch ab dem 06. April auch vor Ort anmelden, wenn ihr vorab keine Möglichkeit zur Anmeldung hattet! Ihr könnt direkt vor eurem Training die Studioauslastung mit der aktuellen Besucherzahl über die App oder unsere Webseite einsehen und dann ohne Terminbuchung zu eurem Training kommen.
Selbstverständlich achten wir hierbei weiterhin auf die aktuellen Hygieneauflagen, sodass sich die maximal zulässige Besucherzahl in eurem Studio nach der Regel “1 Mitglied pro 40qm” richtet und dass sich keine Schlangen vor den Studios bilden.